Simple Ticker
Please input Ticker.

Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Schützenbruderschaft Kenten e. V. informiert.

In den Jahren 2020 und 2021 ist, wie wir alle wissen, das Kentener Schützenfest wegen Corona ins Wasser gefallen. Trotz aktuell noch hoher Infektionszahlen haben die Planungen der Schützenbruderschaft St. Hubertus Schützenbruderschaft Kenten e. V. begonnen. Der Vorstand ist verhalten optimistisch, denn der Ukraine-Krieg überschattet nun zusätzlich die Vorbereitungen.

Lassen Sie uns trotz der schwierigen Situation durch die Entwicklung der vergangen Wochen und Monaten auf einige unserer Aktivitäten des vergangenen Jahres zurückblicken.

  • Großer Zapfenstreich zu Ehren unseres langjährigen Ortsbürgermeisters und Brudermeister Heinz Junggeburth.

Wir überraschten unseren Heinz mit einem Großen Zapfenstreich und Fackelzug. Uns zur Hilfe kamen die Kentener Maibuben, die Freiwillige Feuerwehr mit dem Bergheimer Löschzug und der TSV Kenten. Wie Brudermeister Thomas Kux sagte, konnte hierdurch der Beweis erbracht werden, dass es trotz Corona eine aktive und lebendige Dorfgemeinschaft in Kenten gibt.

  • Ball in Grün

Am 13.11. veranstalteten wir den Ball in Grün “Light“. Mitglieder unsere Bruderschaft und Gäste feierten bei Tanzmusik und guter Laune einen schönen Abend.

  • Ü 70 Feier

Mit großer Freude und Zuversicht hatten wir die Planungen für die Ü 70 Feier am 27.11.2021, das Reibekuchenfest mit kleinem Weihnachtsmarkt am 11.12.2021, und die Jahresabschluss Feier am 23.12.2021 vor Wochen begonnen. Doch die Entwicklungen der Corona Pandemie macht uns einen Strich durch die Rechnung und wir mussten die Veranstaltungen leider absagen.

Zwei Jahre hintereinander ist das Kentener Schützenfest nun schon wegen Corona ins Wasser gefallen. Trotz aktuell noch hoher Infektionszahlen haben die Planungen für das Event begonnen. Die Organisatoren sind verhalten optimistisch, denn der Ukraine-Krieg überschattet die Vorbereitungen.

So Gott will, werden wir am 02. bis 4. Juli unser Schützenfest feiern. Wir sind uns der besonderen Verantwortung den großen und kleinen Kentener Bürgerinnen und Bürgern bewusst, die Tradition und unser kulturelles Erbe zu bewahren und weiterzuentwickeln. Aber bei allem Eifer und aller Freude, behalten wir ein aufmerksames und wachsames Auge auf die Geschehnisse in der Ukraine und der Corona-Entwicklungen.

Die Planungen zu unserer Jahreshauptversammlung 2022 sind im vollen Gange. Diese wird am Samstag, 09.04.2022 um 15:00 Uhr im Kentener Pfarrsaal stattfinden.

Über die weiteren Planungen für das Jahr2022 besuchen Sie bitte unsere Webseite. Dort informieren wir Sie über den aktuellen Stand unserer Planungen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre St. Hubertus Schützenbruderschaft Kenten